(c) Ernst/B.R.O.T. Aspern - Haus mit BewohnerInnen

Baugruppe B.R.O.T. - Baufeld D13

Für B.R.O.T. Aspern, einem Baugruppenprojekt, stehen Gemeinschaft und ein gewisses Maß an Bewusstsein fürs Leben im Mittelpunkt.
Eine umfassende Mitbestimmung durch die zukünftigen Bewohner war für den Verein sehr wichtig, so wie eine Mittelgangerschließung, die den sozialen Kontakt fördern soll. Jede Wohneinheit verfügt mit Balkon, Terrasse oder Garten über individuellen Freiraum, zur Wohnnutzfläche kommen 27 Prozent an Gemeinschaftsflächen für einen Gemeinschaftsraum, Kinderspielraum, Sauna, Werkstätten, Musikraum und Waschküche.

ÖGNB-Qualitätspunkte

  • Gebäudedaten
    0maximal
  • Standort & Ausstattung
    167maximal 200
  • Wirtschaftlichkeit & techn. Qualität
    150maximal 200
  • Energie & Versorgung
    182maximal 200
  • Gesundheit & Komfort
    173maximal 200
  • Ressourceneffizienz
    189maximal 200
861
von 1000 möglichen Qualitätspunkten
ver.Projektdarstellung_0.1.4

Bauherrschaft

BaugGemeinschaft B.R.O.T. Aspern - gemeinnütziger Verein

Fachplanung

Architektur Arch. DI Franz Kuzmich
Bauphysik Stockinger & Partner – Ingenieurbüro für Bauphysik und Haustechnik
Haustechnik Stockinger & Partner – Ingenieurbüro für Bauphysik und Haustechnik

Allgemeines

Wohngebäude. Fertiggestellt 2014.
Seestadt Aspern, 1220 Wien
Bruttogeschossfläche: 6.386,89 m²

Energiekennzahlen

Heizwärmebedarf: 4,69 kWh/m²BGFa

Weitere Qualitäten

Umfassendes Produktmanagement
PVC-freie Böden und Fenster
Komfortlüftung mit Wärmerückgewinnung
Blower-Door Ergebnis 0,6 h-1

Gebäudelabel

ÖGNB

Passwort vergessen?
close