Baugruppe Seestern - Baufeld D13E

Der Seestern ist ein Wohnprojekt für Menschen jeden Alters, die ihre Wohn- und Lebenssituation selbst gestalten wollen. Die BewohnerInnen lernten einander im partizipativen Planungsprozess kennen und definierten dabei den Weg für eine aktive Nachbarschaft.
Das Projekt umfasst 27 Wohneinheiten und einen coworking–space. Gemeinschaftsräume wie eine Gemeinschaftsküche mit Kinderspielraum, ein Multifunktionsraum für Kino, Sport oder Feste im Untergeschoß, Gemeinschaftsterrassen sowie eine Sauna- und Wohnbereich im Dachgeschoß, ergänzen und entlasten den individuellen Wohnraum und sind das Herz der Gemeinschaft.
Die Punkthaustypologie mit einem über Dach belichtetem Atrium bietet überwiegend zweiseitig belichtete Wohnungen mit Eckbalkonloggien.

ÖGNB-Qualitätspunkte

  • Gebäudedaten
    0maximal
  • Standort & Ausstattung
    194maximal 200
  • Wirtschaftlichkeit & techn. Qualität
    135maximal 200
  • Energie & Versorgung
    175maximal 200
  • Gesundheit & Komfort
    175maximal 200
  • Ressourceneffizienz
    197maximal 200
876
von 1000 möglichen Qualitätspunkten
ver.Projektdarstellung_0.1.4

Bauherrschaft

Gemeinnützige Bau- und Siedlungsgesellschaft MIGRA Gesellschaft m.b.H

Fachplanung

Architektur einszueins architektur, Bayer und Zilker Baukünstler OG
Bauphysik KERN+INGENIEURE ZT GmbH
Haustechnik Ing. Jauk KG Ingenieurbüro für Installationstechnik

Allgemeines

Wohngebäude. Fertiggestellt 2015.
Seestadt Aspern, 1220 Wien
Bruttogeschossfläche: 3.269 m²

Energiekennzahlen

Heizwärmebedarf: 19,25 kWh/m²BGFa
Primärenergiebedarf: 61,1 kWh/m²BGFa

Weitere Qualitäten

Umfassendes Produktmanagement
PVC-freie Böden und Fenster
Messung Innenraumluftqualität
Frischluftanlage
Blower-Door Ergebnis 0.95 h-1

Gebäudelabel

ÖGNB

Passwort vergessen?
close