(c) DERFRITZ

HoHo Wien - Next

In direkter Nachbarschaft zum HoHo Wien in der Seestadt Aspern wurde dieser Bürokomplex entwickelt und errichtet.
Durch die frühzeitige Einbindung von klaren Planungszielen im Bereich Energieeffizienz, Materialwahl, Gesundheit und Komfort wird ein umfassend optimiertes Gebäude realisiert. Dieses setzt an einem prominenten Standort das Konzept der Hybridbauweise des Hochhauses fort.

ÖGNB-Qualitätspunkte

  • Gebäudedaten
    0maximal
  • Standort & Ausstattung
    173maximal 200
  • Wirtschaftlichkeit & techn. Qualität
    200maximal 200
  • Energie & Versorgung
    195maximal 200
  • Gesundheit & Komfort
    177maximal 200
  • Ressourceneffizienz
    178maximal 200
923
von 1000 möglichen Qualitätspunkten
ver.Projektdarstellung_0.1.4

Bauherrschaft

Entwicklung Baufeld Delta GmbH

Fachplanung

Architektur Rüdinger Lainer + Partner Architekten ZT GMBH
Bauphysik RWT plus ZT GmbH
Haustechnik Dr. Ronald Mischek ZT GmbH

Allgemeines

Bürogebäude. Fertiggestellt 2020.
Seestadt Aspern, 1220 Wien
Bruttogeschossfläche: 5.746 m²

Energiekennzahlen

Heizwärmebedarf: 26,98 kWh/m²BGFa
Primärenergiebedarf: 149,47 kWh/m²BGFa

Weitere Qualitäten

Photovoltaikanlage
Umfassendes Produktmanagement
PVC-freie Böden und Fenster
Messung Innenraumluftqualität
Blower-Door Ergebnis 0,46 h-1

Gebäudelabel

ÖGNB

Passwort vergessen?
close