(c) BUWOG Seeparkquartier GmbH

SeeSee HOME - Baufeld J3D

Ein innovativer Gebäudekomplex bildet ein neues Element der Seestadt Aspern mit 77 Wohneinheiten, einem Kindergarten und Blick auf die südliche Seite des Sees. Zu den Leitmotiven zählt nicht nur die ökonomische Nutzung der vorhandenen Fläche, sondern auch die Berücksichtigung einer feingliedrigen Erscheinung der Gebäudeelemente.
Die Balkonbänder aus Sichtbeton sind in unterschiedlichen Tiefen- und Grundformen an jeder Seite des Gebäudekomplexes durchgehend angelegt und schaffen somit wohnungsbezogene Außenflächen, passend zu den 3 Wohnungstypen in jedem der 7 Obergeschosse.
Die Abstufung der Fassade in Richtung See dient nicht nur der Anpassung an den städtebaulichen Kontext der Seestadt, sondern war maßgebend für die Entstehung der großen privat nutzbaren Dachgärten mit Seeblick.

ÖGNB-Qualitätspunkte

  • Gebäudedaten
    0maximal
  • Standort & Ausstattung
    165maximal 200
  • Wirtschaftlichkeit & techn. Qualität
    147maximal 200
  • Energie & Versorgung
    182maximal 200
  • Gesundheit & Komfort
    130maximal 200
  • Ressourceneffizienz
    177maximal 200
801
von 1000 möglichen Qualitätspunkten
ver.Projektdarstellung_0.1.4

Bauherrschaft

BUWOG Seeparkquartier GmbH

Fachplanung

Architektur Architekten Gerner und Partner ZT GmbH
Bauphysik Prause iC ZT GmbH
Haustechnik dp- Gebäudetechnik GmbH

Allgemeines

Wohngebäude. Geplante Fertigstellung 2019.
Seestadt Aspern, 1220 Wien
Bruttogeschossfläche: 7.443 m²

Energiekennzahlen

Heizwärmebedarf: 18,85 kWh/m²BGFa
Primärenergiebedarf: 48,50 kWh/m²BGFa

Weitere Qualitäten

Umfassendes Produktmanagement
PVC-freie Böden und Fenster
Messung Innenraumluftqualität
Blower-Door Ergebnis 0,6 h-1

Gebäudelabel

ÖGNB

Passwort vergessen?
close