(c) BUWOG Seeparkquartier GmbH

SeeSee LIVING - Baufeld J10

Der Standort im Seeparkquartier ist ein besonderer mit seiner platzartigen Erweiterung am Schnittpunkt von Maria-Tusch-Straße und Sonnenallee. Ein flacher, nahezu den gesamten Bauplatz ausfüllender Sockel beherbergt neben dem Eingangsfoyer zwei Lokale, Fahrradräume und weitere Wohnnebenflächen. In der darüber aufsteigenden zehngeschossigen Scheibe sind die rund 100 Wohnungen untergebracht, mit Eigengärten auf dem Flachdach des Sockels und großzügigen Freiflächen und mit Fernblick in den oberen Geschossen sowohl Richtung Stadtzentrum im Westen als auch zum See im Osten.
Die versetzt angeordneten Balkone und Loggien sorgen für optimale Belichtung der dahinterliegenden Aufenthaltsräume. Das großzügige Freiflächenangebot nimmt auf die Bedeutung dieses Themas am Standort in der Seestadt Bezug.

ÖGNB-Qualitätspunkte

  • Gebäudedaten
    0maximal
  • Standort & Ausstattung
    180maximal 200
  • Wirtschaftlichkeit & techn. Qualität
    157maximal 200
  • Energie & Versorgung
    167maximal 200
  • Gesundheit & Komfort
    136maximal 200
  • Ressourceneffizienz
    178maximal 200
818
von 1000 möglichen Qualitätspunkten
ver.Projektdarstellung_0.1.4

Bauherrschaft

Buwog Seeparkquartier GmbH

Fachplanung

Architektur HILLINGER MAYRHOFER ZT GMBH
Bauphysik Prause iC ZT GmbH
Haustechnik dp- Gebäudetechnik GmbH

Allgemeines

Wohngebäude. Geplante Fertigstellung 2019.
Maria Tusch Straße 22, 1220 Wien
Bruttogeschossfläche: 9.838 m²

Energiekennzahlen

Heizwärmebedarf: 20,19 kWh/m²BGFa
Primärenergiebedarf: 46,21 kWh/m²BGFa

Weitere Qualitäten

Umfassendes Produktmanagement
PVC-freie Böden und Fenster
Messung Innenraumluftqualität
Frischluftanlage
Blower-Door Ergebnis 1 h-1

Gebäudelabel

ÖGNB

Passwort vergessen?
close